Taschenlampenführung

Totenmaske der Königin Luise im Taschenlampenlicht
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Mit der Taschenlampe durch die brandenburgische Geschichte

Junge Frau mit Taschenlampe
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Erleben Sie die Geschichte hautnah bei unserer Taschenlampenführung in der Brandenburg.Ausstellung! Unsere Guides führen sie durch die dunkle Ausstellung. Kleine Teelichter erleuchten den Weg, mit Taschenlampen entlocken Sie den Objekten ihre Geheimnisse.

Für Familien mit Kindern ist die Taschenlampenführung ein ganz besonderes Erlebnis. Sie bietet Kindern die Chance, Geschichte auf spielerische Art zu erforschen.

 

Wer findet die Geheimnisse im Dunkeln?

Totenmaske der Königin Luise im Taschenlampenlicht
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Geschichte ganz nah

Während wir uns durch die Ausstellung bewegen, werden wir uns auf bestimmte Exponate konzentrieren und deren Geschichten erzählen.

Adler im Schein der Taschenlampe
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Details im Fokus

Die Taschenlampen offenbaren in ihrem Licht Details, einzelne Objekte rücken in den Fokus. Kunstvolle Einzelheiten werden zum Highlight.

Gemälde im Schein zweier Taschenlampen
© BKG, Foto: Nadine Redlich

In einem anderen Licht

Frauen in merkwürdigen Trachten, Männer in Uniformen. Das Licht der Taschenlampe hebt Einzelheiten hervor.

Ticketpreise und Infos

Töpfe aus Ton in Vitrine
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Ticketpreis bei Veranstaltungen: Erwachsene 7 Euro, Kinder 4 Euro (Eintritt zur Ausstellung ist enthalten)

Treffpunkt: Foyer des Hauses der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Am Neuen Markt 9 in Potsdam

  • Taschenlampen gibt es direkt bei uns, es müssen keine mitgebracht werden.
  • Kinder unter 14 Jahre jung bitten wir mit einer Begleitperson zu kommen.
  • Die Aufsichtspflicht liegt bei den Erziehungsberechtigten.

Wir bitten um eine Anmeldung, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist! Unser Besucherservice nimmt die Anmeldungen gerne entgegen:

k.waap@gesellschaft-kultur-geschichte.de (Kelly Waap, Koordination Besucherservice)
+49 0331 620 85 32 (Mo. – Do., 9 – 13 Uhr)

NEU! Ab jetzt auch für Gruppen buchbar!

Blick in den Gang des Kutschpferdestalls im Kerzenlicht
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Erleben Sie zusammen mit Ihrer Gruppe unsere Ausstellung in einem ganz besonderen Licht. Ein Guide zeigt Ihnen bei der Taschenlampen-Führung ausgewählte Exponate. Nutzen Sie dabei unsere Ausstellung exklusiv für Ihre Gruppe.

Anzahl der Personen: maximal 12
Kosten: 70 Euro Gruppenpauschale
Dauer: 30 Minuten
Wunschtermine mind. 4 Wochen im Voraus, buchbar immer nur an Donnerstagen um 18:30 Uhr

Informationen und Terminanfrage: besucherservice@gesellschaft-kultur-geschichte.de