Im Kern einzigartig

30 Jahre Arbeitsgemeinschaft Historische Stadtkerne in Brandenburg

Sie kennen sie sicher, die braunen Schilder, die entlang der Autobahnen in Brandenburg die Historischen Stadtkerne ankündigen. Die Wahrscheinlichkeit, auf eines dieser Schilder zu treffen, ist gar nicht mal so gering, denn es gibt 31 historische Stadtkerne in Brandenburg und dieser Text ist ein Appell, einfach mal von der Autobahn abzufahren.

Wir lieben es, durch kleine Gassen und über gemütliche Marktplätze zu spazieren? In der Mitte steht eine beeindruckende Kirche, die man hier so nicht erwartet hätte. Teile der Stadtmauer sind erhalten und dahinter stehen liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser. Die Tore zu vielen historischen Höfen stehen offen. Sie beherbergen gemütliche Restaurants oder Cafés und laden zu kleinen Konzerten oder Lesungen ein. An manchen Tagen lockt ein Markt mit regionalen Köstlichkeiten oder es findet ein Theaterstück in den Ruinen eines alten Klosters oder einer wiederhergerichteten Scheune statt. Die historischen Altstädte in Brandenburg sind im Kern einzigartig, denn die Geschichten, die sie erzählen, sind von den Menschen geprägt, die sie erbaut und über Jahrhunderte geformt haben.

Gemeinsam sind wir stark.

Im Mai 2022 feiern die Historischen Stadtkerne des Landes Brandenburg ihren 30. Geburtstag. Das klingt nicht sehr alt. Die meisten der brandenburgischen Städte sind viel älter und haben bereits mehrere Jahrhunderte auf dem Buckel. Brandenburg an der Havel zum Beispiel: Sie ist die älteste im Bunde und bereits mehr als 1.000 Jahre alt. Die Arbeitsgemeinschaft  Historische Stadtkerne wurde allerdings erst vor 30 Jahren mit dem Ziel gegründet, die Stadtkerne vor dem Verfall zu retten, die historische Bausubstanz zu bewahren, mit neuem Leben zu füllen und dabei den hohen Ansprüchen des städtebaulichen Denkmalschutzes Rechnung zu tragen. Sie ist auch ein gutes Beispiel für das erfolgreiche Zusammenwirken des Bundes, des Landes  Brandenburg und der Kommunen. Denn ohne viele Millionen Euro Fördergelder und die Unterstützung zahlreicher Institutionen und Menschen, wäre diese Mammutaufgabe nicht zu bewältigen gewesen.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Was passiert, wenn alles saniert wurde? Auch dafür ist die Arbeitsgemeinschaft ein hervorragendes Beispiel. So wurden in den vergangenen Jahren tolle Angebote für Bewohner:innen und Besucher:innen entwickelt. Heute führen sechs durchgängig markierte Radrouten von Altstadt zu Altstadt durchs ganze Land Brandenburg. Dabei ist schon der Weg für sich ein Erlebnis. Die Routen verlaufen durch reizvolle Naturlandschaften rings um Berlin und eignen sich sowohl für Tagesausflüge als auch für den Radurlaub.

In ausgewählten Altstädten können Sie mit interessanten Hörführungen die Geschichte der Stadtkerne individuell erleben. Laden Sie die App Hearonymus auf Ihr Smartphone und geben Sie in der Guide-Suche das Stichwort „Historische Stadtkerne“ oder den jeweiligen Stadtnamen ein. Mit dem Klick auf „gratis“ speichern Sie die Inhalte auf Ihr Gerät. Unter „Meine Guides“ finden Sie in der App Ihre Downloads. Eine interaktive Karte führt Sie im jeweiligen Stadtkern zu den einzelnen Stationen.

Altstadt Genießen

Dunkle Straße mit Kunstwerken links und rechts der Straße führt auf ein hell erleuchtetes, historisches Gebäude mit einem geöffneten Laden zu. Über dem Ladenlokal hängt ein leuchtender Stern.

Anlässlich unseres Themenjahres laden sieben historische Stadtkerne in Brandenburg ein, die Altstadt zu genießen. Mit spannenden Ausstellungen im öffentlichen Stadtraum und mit individuellen Hörführungen am Smartphone werden Sie zu authentischen Orten der Stadtgeschichte geführt. Präsentiert werden in diesem Jahr Lebensart und Tafelfreuden, Genuss und regionale Produkte der Städte und ihrer Regionen. Es locken eine Vielzahl von Veranstaltungen, das berühmte Sommertheater mit theater’89 oder die Vergabe der Denkmale des Monats.

Vom 22. Mai bis zum 31. Dezember präsentieren die Städte Altlandsberg, Angermünde, Bad Belzig, Brandenburg an der Havel, Perleberg, Rheinsberg und Wusterhausen/Dosse ihre ganz besonderen Genussorte.

Sie wollen mehr erfahren?

In unserem Online-Kalender und auch der Website der Arbeitsgemeinschaft Stäte mit historischen Stadtkernen erfahren Sie mehr zu den geplanten Veranstaltungen in den Historischen Stadtkernen Brandenburgs.

Mehr zu den Historischen Stadtkernen in Brandenburg