Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg

Fristverlängerung bei Landesförderprogramm "Kulturelle Bildung und Partizipation" bis zum 24. Mai 2024

Reicht jetzt noch eure Anträge auf Projektförderung (Förderlinie I) ein! Eurer Regionalbüro hilft euch gerne weiter!

Die Lausitz - Eine Kulturelle Bildungslandschaft

Erster länderübergreifender Fachtag zur Kulturellen Bildung in der Lausitz

© Gordon Welters phone +49 170 8346683 e-mail: mail@gordonwelters.com http://www.gordonwelters.com
© Gordon Welters phone +49 170 8346683 e-mail: mail@gordonwelters.com http://www.gordonwelters.com

1000 Euro für Kultur in der Sängerstadtregion!

Bewerbt Euch mit eurer Idee bei Kulturcracks 2024. Einreichfrist: 15. Juni 2024!

Kommende Veranstaltungen

20 Fristen für 25 – Alle „Kultur macht stark“-Fristen für 2025

Sie planen ein Projekt für 2025 – ob im Frühjahr oder erst im Sommer nächsten Jahres? Dann kommen Sie gern zu dieser digitalen Informationsveranstaltung am 11. Juni 2024 von 15:00 – 17:00 Uhr!

Die bundesweiten Beratungs- und Servicestellen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ bieten einen kompakten Überblick zu allen Herbst-Fristen in 2024.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteur*innen aus den Bereichen Kultur, Soziales und Bildung, die für 2025 ein Projekt mit Kindern und Jugendlichen zwischen drei bis 18 Jahren mit einem erschwerten Zugang zu Bildungsangeboten sowie Kinder und Jugendlichen mit Behinderung planen.

Sie erhalten Einblicke in die allgemeinen Förderbedingungen und Förderkonzepten der Programmpartner, die teilweise auch spartenübergreifend fördern. So bekommen Sie einen Überblick, wie viele Programmpartner für eine Förderung Ihres Projektes in 2025 infrage kommen. Die Vorstellungen der Förderkonzepte erfolgt nach den jeweiligen Fristen im Herbst. Zudem werden einige gelungene und kreative Beispiele aus der Praxi vorgestellt. Wir beenden die Veranstaltung mit einem kurzen Blick in die Zukunft und dem, was Sie bis zur Antragstellung beachten müssen.

 

Die Lausitz – Eine kulturelle Bildungslandschaft

Die Lausitz – Eine kulturelle Bildungslandschaft
Erster Länderübergreifender Fachtag zur Kulturellen Bildung in der Lausitz

Die Lausitz hat sich im Spannungsfeld zwischen bevorstehendem Braunkohleausstieg, der Nähe zu den Nachbarländern Polen und Tschechien, dem Erbe der Sorben und Wenden und dem konsequenten Engagement von Kulturakteur:innen zu einer einzigartigen kulturellen Bildungslandschaft entwickelt.

Gemeinsam möchten wir einen Überblick in die partizipative Kulturarbeit in Brandenburg und Sachsen gewinnen: Welche Rolle spielt die kulturelle Bildung in der Transformationsregion? Welche Herausforderungen bringt die praktische Arbeit in ländlichen Räumen mit sich? Welche Methoden und Modelle wurden in der Lausitz bereits erprobt, was hat sich bewährt?

Essen und Getränke sind vor Ort und inklusive. Bitte beachten Sie eine Teilnahmegebühr von 20 EUR pro Person.

Die Fachtagung ist eine Kooperationsveranstaltung der Netzwerkstelle Kulturelle Bildung des Kulturraums Oberlausitz-Niederschlesien und dem Regionalbüro Südbrandenburg der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg.
Gefördert mit Mitteln des Sächsischen Staatsministeriums Wissenschaft, Kultur und Tourismus und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

Netzwerktreffen Kulturelle Bildung: Eine Praxiswerkstatt

Das Netzwerktreffen bieten Ihnen Raum für Fachaustausch und Vernetzung.

Zudem stellen wir uns Ihnen als Fach- und Beratungsstellen sowie Unterstützer für Vorhaben der Kulturellen Bildung vor. Es geht auch ohne Antrag! Um Ihnen eine alternative Möglichkeit der Beteiligung am Bundesprogramm „Kultur macht stark“ aufzuzeigen, gehen wir außerdem auf die sog. Initiativen des Förderprogramms ein.

Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung des Regionalbüros Potsdam/Region Nordwest der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg und der Beratungsstelle „Kultur macht stark“ Brandenburg.

Alle Veranstaltungen anzeigen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Infos zu Ausstellungen, Veranstaltungen, Workshops und unseren digitalen Angeboten!

Newsletter abonnieren

#PlattformKulturelleBildung