Landesförderprogramm

»Kulturelle Bildung und Partizipation«

Seit 2011 unterstützt die Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur Akteurinnen und Akteure der Kulturellen Bildung des Landes. Seit 2015 ist sie Träger des Landesförderprogramms »Kulturelle Bildung und Partizipation«.  Pro Jahr fließen in zwei Förderlinien 400.000 Euro in Vorhaben, die zu einer vielfältigen kulturellen Teilhabe und Bildung aller Menschen im Land beitragen. Zweimal im Jahr entscheidet eine unabhängige Fachjury über die Auswahl.

In der aktuellen Förderperiode können zum 15. Oktober 2022 (Förderlinie I und II) und zum 15. Mai 2023 (nur Förderlinie I) Anträge auf Förderung eingereicht werden.

Förderlinie I: Projektförderung

In der Förderlinie I werden Projekte unterstützt, die

  • neuartige und impulsgebende Herangehensweisen an die Vermittlung von Kunst und Kultur oder kreative Fortführungen bewährter Methoden und Formate entwickeln,
  • noch nicht begonnen haben und
  • bis zum 31. Dezember des jeweiligen Haushaltsjahres abgeschlossen sind.

Die Förderung erfolgt als Zuschuss. Die Höhe des Zuschusses beträgt bis zu 80 % Ihrer zuwendungsfähigen Gesamtausgaben, im begründeten Ausnahmefall kann die Förderung 100% betragen. Die Mindestfördersumme beträgt 2.500 Euro. Eine Antragstellung ist zum 15.05. und 15.10. eines Jahres möglich.

 

Förderlinie II: Strukturförderung

In der Förderlinie II werden Vorhaben unterstützt, die

  • mit einer Laufzeit bis maximal drei Jahren konzipiert sind,
  • die Entwicklung und Festigung langfristig wirksamer Strukturen der Kulturvermittlung zum Inhalt haben, die über das Projektende hinauswirken bzw. bestehen bleiben.

Die Förderung erfolgt als Zuschuss. Die Höhe des Zuschusses beträgt bis zu 80% der Gesamtausgaben. Die Mindestfördersumme beträgt 20.000 Euro. Eine Antragstellung ist immer zum 15.10. eines Jahres möglich.

Ihr Antrag

Bitte senden Sie uns ihre Antragsunterlagen vollständig und fristgerecht per Post – es gilt das Datum des Poststempels – und zusätzlich per E-Mail an folgende Adressen:

Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH

Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg
Schloßstraße 12
14467 Potsdam

foerderung@gesellschaft-kultur-geschichte.de

Unterlagen zum Download

Informationen zum Landesförderprogramm "Kulturelle Bildung und Partizipation" 2023

Allgemeine Informationen

Zur Antragstellung

Projektförderung | Förderlinie 1

Strukturförderung | Förderlinie 2 - Antragstellung im Herbst für Projekte ab 2023 möglich

Nach der Bewilligung

Zum Download

Fragen und Antworten zum Förderprogramm

FAQs