Beelitz

Feierliche Eröffnung des Themenjahres „Lebenskunst – Kulturland Brandenburg 2022“

Keyvisual Themenjahr Kulturland Brandenburg 2022, gezeichnete Erdbeeren, eine Gurke, ein Fahrrad, eine Ringwurst, eine Sonne, ein Apfel, Messer und Gabel
Typisch Brandenburg? Was gehört für Sie dazu?

Kommen Sie nach Beelitz und feiern Sie mit uns die Lebenskunst in Brandenburg.

Endlich ist es soweit. Am 20. Mai feiern wir die Eröffnung des Themenjahres „Lebenskunst – Kulturland Brandenburg 2022“. Gemeinsam mit der 7. Brandenburgischen Landesgartenschau in Beelitz laden wir Sie zu einem berauschenden „Gartenfest für alle Sinne“ und geben Ihnen einen Ausblick auf die vielfältigen Partnerprojekte des Themenjahres.

Programm

14 Uhr Festakt auf der Hauptbühne der Landesgartenshau mit einer Performance von Tomomi Adachi und einem Impuls von Karosh Taha

ab 15.30 Uhr bieten zahlreiche Kultureinrichtungen und Kulturakteur:innen des Landes Brandenburg, die sich mit verschiedenen Projekten am Themenjahr 2022 beteiligen, einen Einblick in Ihre Arbeit. Gleichzeitig präsentiert Kulturland Brandenburg einen Vorgeschmack auf die Lebenskunst des Landes, mit Auschnitten aus dem Theaterstück „Bibergeil“, einem Theaterworkshop für Kinder, Live-Yoga auf der Liegewiese, Informationen für Hobbygärtner:innen zur nachhaltigen und Bienenfreundlichen Bepflanzung des eigenen Gartens und Balkons oder T-Shirts bedrucken

ab 17.30 Uhr zeigen die talentiertesten Singer-Songwriter des Landes auf der Hauptbühne der Landesgartenschau, was die Musikszene Brandenburgs zu bieten hat.

Livestream zum Festakt

Sie können nicht nach Beelitz kommen? Verfolgen Sie den Festakt live auf unserer Website oder schauen Sie sich die Veranstaltung im Nachhinein an. Neben verschiedenen Grußworten erwarten Sie eine Performance des japanischen Soundpoeten Tomomi Adachi und ein Impuls der Schriftstellerin Karosh Taha.

Der Livestream beginnt um 14 Uhr.

Live-Konzert der talentiertesten Singer-Songwriter Brandenburgs

Gemeinsam mit den Brandenburgischen Sommerkonzerten haben wir für Sie die talentiertesten Singer-Songwriter Brandeburgs gesucht. Aus über 65 Bewerber:innen haben wir 25 ausgesucht, die am 7. Mai um einen der begehrten Plätze auf der Hauptbühne der Landesgartenshau in Beelitz gespeilt haben. Heute ist es nun endlich soweit und wir präsentieren Ihnen die 7 besten Singer-Songwriter Brandenburgs.

Der Livestream zum Konzert in Beelitz beginnt um 17 Uhr.

Veranstaltungsinformationen

Termin

20. Mai 2022, ab 14 Uhr

Ort 7. Brandenburgische Landesgartenschau in Beelitz, Trebbiner Straße 21, 14547 Beelitz

Tickets

Die Eröffnung der Themenjahres „Lebenskunst – Kulturland Brandenburg 2022“ findet auf dem Gelände der 7. Landesgartenschau in Beelitz statt. Es gelten daher die Eintrittspreise der Landesgartenschau.

Erwachsene 17 Euro
Ermäßigt 14 Euro
Schüler:innen ab 16 Jahre 8 Euro
Schüler bis 15 Jahre Eintritt frei

Wer mit dem ÖPNV anreist und an der Kasse ein gültiges ÖPNV-Ticket vorlegt, zahlt den ermäßigten Eintrittspreis.

Anreise

Mit dem Auto

Der Parkplatz der Landesgartenschau befindet sich in der Trebbiner Straße 21. Autofahrer:innen können die A 10 an der Abfahrt Michendorf verlassen und der Beschilderung zum Parkplatz am LAGA-Haupteingang folgen, das Parken dort kostet drei Euro. Auch an der A 9 Abfahrt Beelitz-Heilstätten ist ein großer Parkplatz ausgeschildert. Dieser ist kostenlos, vom Bahnhof Beelitz-Heilstätten (kurzer Fußweg) gibt es einen kostenlosen Expressbus zum LAGA-Haupteingang.

Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln

Der RE 7 fährt stündlich und hält an der Haltestelle Beelitz-Heilstätten. An Wochenenden und Feiertagen gibt es von Berlin Ostkreuz zusätzliche Züge, die um 9.42 Uhr und 11.49 Uhr in Beelitz-Heilstätten ankommen. Mit der Expressbuslinie X41 geht es vom Bahnhof kostenlos zum LAGA-Haupteingang.

In Beelitz-Stadt hält indes der RB 33 der ODEG, die  stündlich von Berlin-Wannsee über Beelitz-Stadt nach Jüterbog fährt. Von dort gelangt man mit den Buslinie X40 und X41 zum LAGA-Haupteingang.

Von Potsdam aus fährt stündlich die Expressbuslinie X43 zur Haltestelle Beelitz, Am Lustgarten/LAGA-Stadteingang. Ab Werder (Havel) fährt die PlusBus-Linie 641 zum LAGA-Haupteingang, ab Kloster Lehnin die PlusBus-Linie 645.

Aus Trebbin fährt die Rufbuslinie 778 bis zum LAGA-Haupteingang. Die Fahrt muss eine Stunde vorher unter www.vtf-online.de/rufbusapp oder Tel.: (03371) 628181 angemeldet werden. Fahrten am frühen Morgen sind bis 17 Uhr des Vortages anzumelden.

Mit dem Rad

Auch mit Rad oder Pedelec gelangt man bequem über ein gut ausgebautes Radwegenetz nach Beelitz. In der Spargelstadt treffen unter anderem der Europaradweg R1, die „Radroute historische Stadtkerne 4“ und weitere Radwege aufeinander.

Kontakt

Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH

Telefon 0331 260 85 81
E-Mail kulturland@gesellschaft-kultur-geschichte.de
Web kulturland-brandenburg.de