Bildung

Zwei Personen in Rückenansicht, die sich eine Holzskulptur ansehen.
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Wir beraten Sie gerne!

Kontakt Besucherservice

Kelly Waap
besucherservice@gesellschaft-kultur-geschichte.de
Telefon +49 331 620 85 32

Montag 9 bis 17 Uhr
Dienstag 9 bis 13.30 Uhr
Mittwoch 9 bis 13 Uhr
Donnerstag 9 bis 13 Uhr

"Ein Tag in Potsdam" - Das große Bildungsangebot

Wortmarke Ein Tag in Potsdam
Wortmarke Ein Tag in Potsdam

Einen ganzen Tag bieten wir Schulklassen ein einmaliges Bildungs-Erlebnis an! Anhand abwechslungsreicher Vermittlungsangebote wie Führungen, Actionbounds und einer Stadtrallye wird die Migrationsgeschichte Brandenburgs untersucht. Ganz besonders interessant für Schulen aus Brandenburg, die eine finanzielle Unterstützung für Anfahrt und Verpflegung erhalten!

Mehr über "Ein Tag in Potsdam" erfahren

Überblicksführung Brandenburgische Geschichte

© BKG, Foto: Nadine Redlich

Hier erwartet die Schüler:innen ein Überblick über tausend Jahre brandenburgische Geschichte. Eine Zeitreise anhand vieler spannender originaler Exponate.

Mehr über die Brandenburg.Ausstellung erfahren

Themenführung Migration

Mann betrachtet slawische Kultfigur
© BKG, Slawische Kultfigur, Foto: N. Redlich

Passend zum Längsschnitt Migrationen werden hier verschiedene Gruppen vorgestellt, die nach Brandenburg einwanderten, aber auch zahlreiche Gründe und Formen von Migration thematisiert.

Themenführung Migration

Themenführung Klima

Zwei Personen in Rückenansicht, die sich ein Diagramm, das an einer Wand angebracht ist, ansehen.
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Klimawandel geht uns alle an. Gerade Brandenburg ist davon stark betroffen. Mit einem Gang durch die Jahrhunderte werden Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels früher und heute besprochen. Passend für die Fächer Geografie und Geschichte.

Themenführung Klima

Themenführung Reformation

Detail Reformationsschale
Detail Reformationsschale, © BKG N. Redlich

Diese Themenführung beleuchtet die Zeit der Reformation und Glaubenskriege in Brandenburg. Passend als Ergänzung für den Epochenüberblick im Fach Geschichte

Themenführung Reformation

Aktuelle Angebote in der Brandenburg.Ausstellung

Totenmaske der Königin Luise im Taschenlampenlicht
© BKG, Foto: Nadine Redlich
Totenmaske der Königin Luise im Taschenlampenlicht
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Taschenlampenführung

Mit der Taschenlampe durch die brandenburgische Geschichte

Führungen durch die Brandenburg.Ausstellung und Workshops

Mehr zu den Objekten und Geschichten der Brandenburg.Ausstellung erfahren

Egal, ob Sie gerade erst in Brandenburgs Geschichte einsteigen oder bereits einiges über Brandenburg wissen, der Multimediaguide und die Journale bieten Ihnen die Möglichkeit, das Wissen zu erweitern und laden auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Brandenburg.Ausstellung ein. Tauchen Sie ein in die Geschichte und erleben Sie einen inspirierenden und lehrreichen Besuch, der Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird.

Vier Journale zur Brandenburg.Ausstellung
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Noch mehr Geschichte(n)

Tauchen Sie mit den vier Brandenburg.Journalen in die Landesgeschichte Brandenburgs ein. Die Journale erhalten Sie gegen eine Schutzgebühr von 1 Euro an unserer Kasse.

In Deutsch.

Themen: Brandenburg/Preußen, Brandenbur/Berlin, Militär, Migration

Eine Person, die ein Smartphone in der Hand hält und ein Museumsobjekt ansieht
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Hörführung für Erwachsene

Lassen Sie sich mit Ihrem Handy oder einem Leihgerät durch die spannendsten Objekte der Brandenburg.Ausstellung führen. Der Multimediaguide bietet 30 Geschichten zu 30 Objekten und kann auch jederzeit von überall aus gehört werden.

Verfügbar in Deutsch, Englisch und Niederländisch

Broschüre mit Leichter Sprache für die Brandenburg.Ausstellung
Leichte Sprache, Foto: Nadine Redlich

Leichte Sprache

Die Objekte in der Ausstellung sollen für alle zugänglich sein. Aus diesem Grund bieten wir Texte und Bilder in Leichter Sprache an.

Unser Besucherservice gibt Ihnen gerne die Broschüre in Leichter Sprache.

Angebote für Schulgruppen

Schulklasse am Kutschstalltor
Schulklasse am Kutschstalltor, Foto: André Stiebitz
Schulklasse am Kutschstalltor
Schulklasse am Kutschstalltor, Foto: André Stiebitz

Ein Tag in Potsdam

Hier anmelden!

Ein Tag in Potsdam

Hier anmelden!

Schulklasse am Kutschstalltor
Schulklasse am Kutschstalltor, Foto: André Stiebitz
Schulklasse am Kutschstalltor
Schulklasse am Kutschstalltor, Foto: André Stiebitz

Ein Tag in Potsdam

Das erfolgreichste Bildungsprojekt Brandenburgs

Angebote für Kinder

Die Brandenburg.Ausstellung bietet eine Vielzahl von Erlebnissen für Besucher:innen jeden Alters. Erkunden Sie die faszinierende Geschichte und Kultur Brandenburgs durch Rätseltouren, bei denen Sie knifflige Aufgaben lösen und die Geheimnisse vergangener Zeiten entdecken können. Alternativ können Sie eine Hörführung wählen und sich von packenden Geschichten und Erzählungen durch die Ausstellung leiten lassen. Zusätzlich steht ein Buch in Leichter Sprache zur Verfügung, um allen Besucher:innen, unabhängig von ihren Bedürfnissen, einen zugänglichen Zugang zu den Ausstellungsinhalten zu ermöglichen.

"Das verschwundene Gemälde" - Rätselheft für Kinder ab 9 Jahre

Kinderhände, die ein Rätselheft in der Hand halten, von oben fotografiert
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Mit einer geheimnisvollen Spur aus Tintenklecksen begeben sich Kinder auf die Spur eines Rätsels. Objekte werden zu Geschichten-Erzählern und die Spurensuche ermöglicht Zugänge zur Geschichte, die den Erwachsenen verborgen bleibt …

Hörspielführung für Kinder

Kreise mit Nummern für Multimediaguide
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Multimediaguide für die Brandenburg.Ausstellung

Der Multimediaguide für Kinder ab 5 Jahren und für Kinder von 7 bis 9 Jahren mit ersten Lesefähigkeiten leitet in zwei altersgerechten Varianten zu zehn Ausstellungsobjekten durch die Ausstellung auf der Suche nach der Person, die für das Verschwinden eines Gemäldes verantwortlich ist.

In Deutsch, Englisch und Niederländisch – kostenlos

Entdecker-Stationen für Kinder ab 1 Jahr

Entdeckernische mit Gebäuden aus Potsdam
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Unsere kleinen Besucher:innen finden in der Ausstellung vier „Entdecker-Stationen“.
Hier erkunden sie spielerisch spannende Themen mit Puzzles, Geheimschriften verzerrten Spiegeln und einen Stadtmodell.

Unsere Bildungskooperationen

Spot On - Zeitensprünge
Spot On - Zeitensprünge

Geschichte selbst verfilmt

Welche Rolle spielt Geschichte in Deiner Gegenwart? Jugendgeschichtsprojekte aus dem ganzen Land treffen sich an jeweils einem Projektwochenende im Brandenburg.Studio, um einander ihre Projekte vorzustellen und gemeinsam daran weiter zu arbeiten. Unter medienpädagogischer Begleitung generieren sie Content für eine gemeinsame Social Media-Story.

Eine Kooperation mit dem Programm „Zeitensprünge“ des Landesjugendrings Brandenburg e. V.

Soundaufnahme im Studio, zwei Jugendliche am Mikrofon
Jugendliche nehmen Hörspiel auf, Foto: Nadine Redlich

Hörspiele von der Geschichte inspiriert

Schülerinnen und Schüler der Voltaire-Schule Potsdam haben in diesem Projekt Hörspiele verfasst, eingesprochen und präsentiert. Die Hörspiele befassen sich mit Objekten aus der Brandenburg.Ausstellung.

Jugendgeschichtsmesse im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Jugendgeschichtsmesse

Jugendgeschichtsmesse

Der Landesjugendring Brandenburg e.V. und die Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH laden alle Generationen zur Geschichtsmesse ins HBPG ein. Der Blick richtet sich auf lokale Geschichte der letzten 100 Jahre. Hier präsentieren junge Menschen die Forschungsarbeiten ihrer brandenburgischen Spurensuche.

Mehr Informationen zur Jugendgeschichtsmesse