Angebote für Schulen

Drei Schülerinnen schauen sich eine Medienstation in der Brandenburg.Ausstellung an
Schülerinnen an Medienstation © BKG, Foto: Gordon Welters

Ein Ausflug ins Brandenburg Museum

Das Brandenburg Museum in Potsdam bietet spezielle Programme für Schulklassen, die sich am Lehrplan orientieren und sich somit ideal in den Unterricht integrieren lassen. Lehrkräfte können Themenführungen wählen, die sich mit relevanten Schulstoff-Inhalten befassen, darunter Reformation, Migration, Klima, Armut und Reichtum.

Die Führungen sind didaktisch aufbereitet und bieten den Schüler:innen eine praxisnahe und interaktive Ergänzung zum theoretischen Unterricht.  Die Themenführungen und Programme wurden in Zusammenarbeit mit Pädagog:innen entwickelt und bieten eine fundierte Wissensvermittlung, die auf die Bedürfnisse und Interessen der Schüler abgestimmt ist.

Für weitere Informationen und zur Buchung eines Programms kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns darauf, Ihre Klasse im Brandenburg Museum begrüßen zu dürfen!

Für Schulklassen öffnen wir schon ab 9 Uhr.

Unsere Angebote für Schulklassen

"Ein Tag in Potsdam" - Das große Bildungsangebot

Schülerinnen an der Historischen Mühle am Park Sanssouci
An der Historischen Mühle, Foto: BKG / Gordon Welters

Einen ganzen Tag bieten wir Schulklassen ein einmaliges Bildungs-Erlebnis an! Anhand abwechslungsreicher Vermittlungsangebote wie Führungen, Actionbounds und einer Stadtrallye wird die Migrationsgeschichte Brandenburgs untersucht. Ganz besonders interessant für Schulen aus Brandenburg, die eine finanzielle Unterstützung für Anfahrt und Verpflegung erhalten!

  • geeignet für: Klassenstufen 4-13
    Fächer: Geschichte, Politische Bildung
Mehr zu "Ein Tag in Potsdam"

Themenführung Migration

Führung in der Brandenburg.Ausstellung, Sandsteinadler im Fokus
© BKG, Adler aus Sandstein, Foto: N. Redlich

Bei der Führung gehen wir zusammen auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte. Wir hören dabei von den Slawinnen und Slawen, von Glaubensflüchtlingen, Gewehrbauern, Arbeitsmigrant:innen in der Zeit der Industrialisierung, Zwangsarbeiter:innen während der NS-Zeit, deutschen Vertriebenen nach dem Krieg, Vertragsarbeiter:innen in der DDR bis hin zu den jüngsten Entwicklungen des Themas Migration.

  • geeignet für: Sek I und Sek II
    Fach: Geschichte, Politik
  • 3 Euro Führungsgebühr pro Schüler:in
  • Der Eintritt ist bereits im Preis inbegriffen.
  • 2 Begleitpersonen sind bereits inkludiert und können kostenfrei dabei sein.
Mehr zur Themenführung Migration

Themenführung Reformation

Detail Reformationsschale
Detail Reformationsschale, © BKG, Foto: N. Redlich

In der Themenführung veranschaulichen faszinierende Originalobjekte die Vorgeschichte der Reformation in Brandenburg, deren Auswirkungen auf den Alltag der Menschen und die Folgen für die Politik des Herrscherhauses.

  • geeignet für: Sek I
    Fächer: Geschichte, Religion
  • 3 Euro Führungsgebühr pro Schüler:in
  • Der Eintritt ist bereits im Preis inbegriffen.
  • 2 Begleitpersonen sind bereits inkludiert und können kostenfrei dabei sein.
Mehr zur Themenführung Reformation

Themenführung Klima

Zwei Personen in Rückenansicht, die sich ein Diagramm, das an einer Wand angebracht ist, ansehen.
© BKG, Foto: Nadine Redlich

Eine Führung durch eine historische Ausstellung zum Thema Klima? Ja, das geht! Schon immer hat das Klima die Menschen geprägt. Heute erleben wir die Folgen des Eingriffs der Menschen – und das vor allem in Brandenburg. Wasserknappheit, Starkregen oder Waldbrände.

  • geeignet für: Sek I und Sek II
    Fächer: Geografie, Biologie, Geschichte, Politik, Gesellschaftswissenschaften
  • 3 Euro Führungsgebühr pro Schüler:in
  • Der Eintritt ist bereits im Preis inbegriffen.
  • 2 Begleitpersonen sind bereits inkludiert und können kostenfrei dabei sein.
Mehr zur Themenführung Klima

Überblicksführung Brandenburg.Ausstellung

Jugendliche in der Brandenburg.Ausstellung
© Foto: Benjamin Maltry

Hier erwartet die Schüler:innen ein Überblick über tausend Jahre brandenburgische Geschichte. Eine Zeitreise anhand vieler spannender originaler Exponate.

  • geeignet für: Sek I und Sek II
    Fach: Geschichte
  • 3 Euro Führungsgebühr pro Schüler:in
  • Der Eintritt ist bereits im Preis inbegriffen.
  • 2 Begleitpersonen sind bereits inkludiert und können kostenfrei dabei sein.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Besucherinnen und Besucher im Foyer eines Museums
Im Foyer © BKG, Foto: Thomas Bruns

Kelly Waap

k.waap@gesellschaft-kultur-geschichte.de
Telefon +49 331 620 85 32

Montag 9 bis 17 Uhr
Dienstag 9 bis 13.30 Uhr
Mittwoch 9 bis 13 Uhr
Donnerstag 9 bis 13 Uh

Häufig gestellte Fragen

Wann hat das Brandenburg Museum geöffnet?

Für Schulklassen öffnen wir ab 9 Uhr!

Regulär:
Dienstag, Mittwoch, Freitag bis Sonntag, Feiertag 11 bis 18 Uhr
Donnerstag 11 bis 20 Uhr
Montag geschlossen (außer am Feiertag)

Heiligabend und Neujahr geschlossen
1. und 2. Weihnachtsfeiertag 11 bis 18 Uhr
Silvester 11 bis 16 Uhr

Letzter Einlass 30 Minuten vor der Schließzeit.

Wo erhalte ich Tickets?

Tickets für Ausstellungen und Veranstaltungen erhalten Sie direkt an unserer Museumskasse im Foyer. Bitte melden Sie sich für Ihren Besuch vorab an unter kontakt@gesellschaft-kultur-geschichte.de.

Wo befindet sich der Eingang zum Brandenburg Museum?

Die Besucheradresse lautet Brandenburg Museum für Zukunft, Gegenwart und Geschichte, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam.

Den Besuchereingang finden Sie durch die Toreinfahrt am Neuen Markt, dann linker Hand.

Wo können Taschen, Jacken oder Rucksäcke gelagert werden?

Für den Besuch unserer Ausstellungen bitte wir Sie, größere Taschen und Rucksäcke sowie Jacken abzugeben. Dafür stehen Einzelbesuchenden Schließfächer zur Verfügung. Für größere Gruppen und Schulklassen stehen Sammelkabinen zur Verfügung.

Wie bezahle ich die gebuchte Führung oder Workshop?

Sie können vor Ort mit bar und mit EC-Karte bezahlen. Leider können wir keine Kreditkarten annehmen, auch kein Apple-Pay o.ä. Eine Rechnung erhalten Sie auf Anfrage.

Ist das Museum barrierefrei?

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Barrierefreiheit:

Barrierefreiheit im Brandenburg Museum

Wie kann ich das Bildungsprojekt “Ein Tag in Potsdam” buchen?

Hier finden Sie alle Informationen zum Bildungsprojekt und zur Buchung:

Ein Tag in Potsdam

Gibt es öffentliche Führungen?

Unsere öffentlichen Führungen finden Sie auf unserer Veranstaltungs-Webseite.

 

Wie/an welcher Stelle kann ich mich für öffentliche Führungen anmelden?

Bitte melden Sie dazu an diese E-Mail-Adresse: kontakt@gesellschaft-kultur-geschichte.de

Gibt es Angebote für Kinder?

In der Brandenburg.Ausstellung gibt es für 2-5-jährige Entdeckernischen, für 5-9-jährige gibt es ein Kinderhörspiel, das durch die Ausstellung führt und für 9-12-jährige gibt es ein Rätselheft.

Gibt es Angebote in Leichter Sprache?

Wir haben in unserem Audioguide alle Titel in Leichter Sprache. Außerdem gibt es ein Ausstellungsheft, das in Leichter Sprache durch die Ausstellung führt.

Broschüre mit Leichter Sprache für die Brandenburg.Ausstellung
Leichte Sprache ©BKG, Foto: Nadine Redlich
Gibt es einen Audioguide?

Wir haben für unsere Brandenburg.Ausstellung einen Audioguide. Diese erhalten Sie kostenfrei an der Kasse. Geräte und Kopfhörer können Sie kostenfrei ausleihen.

Eine Person, die ein Smartphone in der Hand hält und ein Museumsobjekt ansieht
© BKG, Foto: Nadine Redlich
Gibt es Angebote in anderen Sprachen?

Wir haben Ausstellungshefte in mehreren Sprachen (Englisch, Polnisch, Leichte Sprache). Der Audioguide ist in folgenden Sprachen erhältlich: Deutsch, Englisch, Polnisch, Niederländisch, Leichte Sprache.

Das gibt es auch im Brandenburg Museum