#LAND SICHTEN: Festival für Freunde (Folge 1)

Im Rahmen der Evaluation „Gelingensbedingungen von kultureller Bildung in ländlichen Räumen Brandenburgs 2022“ entsteht die Podcastreihe »LAND SICHTEN«. Jana Kühn und Marcel Pilz fahren durchs Land und besuchen Akteur:innen Brandenburgs, hören zu, fragen nach  und tragen die erzählten Visionen weiter.

In Folge 1 sind wir zu Gast bei der Festivalmacherin Marie Golüke in Dahnsdorf bei Bad Belzig. Sie hat hier 2019 einen alten LPG Kuhstall als Spielstätte für das »Festival für Freunde« erworben. Was im Jahr 2013 als Künstlertreff mit 30 Personen und zwei Scheinwerfern begann bringt heute ca. 400 Besucher:innen und vielen freiwilligen Helfer:innen sogar hybrid zusammen. Bereits 2021 war die Plattform Kulturelle Bildung Wegbegleiterin. Im Rahmen des Landesförderprogramms „Kulturelle Bildung und Partizipation“ mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg wurde die Ausstellung »LPG-Geschichte aus Dahnsdorf« gefördert. Macht die Ohren auf und erfahrt mehr über ihre Ideen, Pläne und Wünsche und warum es sich unbedingt lohnt das Festival zu besuchen.

Folge 1: Festival für Freunde

LAND SICHTEN Der Podcast für Kulturelle Bildung in Brandenburg

Folge 1 – Festival für Freunde mit Marie Golüke

von Jana Kühn & Marcel Pilz und juni&märz productions für Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg.

behind the microphone