Hafenstube TELUX, 02943 Weißwasser

Die Lausitz – Eine kulturelle Bildungslandschaft

Die Lausitz – Eine kulturelle Bildungslandschaft
Erster Länderübergreifender Fachtag zur Kulturellen Bildung in der Lausitz

Die Lausitz hat sich im Spannungsfeld zwischen bevorstehendem Braunkohleausstieg, der Nähe zu den Nachbarländern Polen und Tschechien, dem Erbe der Sorben und Wenden und dem konsequenten Engagement von Kulturakteur:innen zu einer einzigartigen kulturellen Bildungslandschaft entwickelt.

Gemeinsam möchten wir einen Überblick in die partizipative Kulturarbeit in Brandenburg und Sachsen gewinnen: Welche Rolle spielt die kulturelle Bildung in der Transformationsregion? Welche Herausforderungen bringt die praktische Arbeit in ländlichen Räumen mit sich? Welche Methoden und Modelle wurden in der Lausitz bereits erprobt, was hat sich bewährt?

Essen und Getränke sind vor Ort und inklusive. Bitte beachten Sie eine Teilnahmegebühr von 20 EUR pro Person.

Die Fachtagung ist eine Kooperationsveranstaltung der Netzwerkstelle Kulturelle Bildung des Kulturraums Oberlausitz-Niederschlesien und dem Regionalbüro Südbrandenburg der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg.
Gefördert mit Mitteln des Sächsischen Staatsministeriums Wissenschaft, Kultur und Tourismus und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

Programm

Das Programm wird hier in Kürze erscheinen.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 14.06.2024.

Zielgruppe

Alle im Bereich der Kulturellen Bildung Arbeitenden, Kunst- und Kulturschaffende, pädagogisches Personal aus Kita und Schule sowie Vertretende von Kultureinrichtungen und -Vereinen

Veranstaltungsort

Hafenstube TELUX
Straße der Einheit 20
02943 Weißwasser